Posts filed under 'Steckverbinder'

Kompakter 5 poliger Hochstrom-Steckverbinder

5pol-hochstrom-steckverbinderNeu im Programm ist unser kompakter 5-polige Hochstrom Steckverbinder für bis zu 60A und 600V AC/DC. Er ist gegen Umwelteinflüsse geschützt (IP68), ist widerstandsfähig gegen UV und Chemikalien und hält Temperaturen von bis zu 105°C Stand.

Weitere Informationen auf Anfrage

Features:
• More Power in Less Space
• Up to 60A and 600V AC/DC
• High Operating Temperature 105˚ C
• IP68 Sealed from Water & Dust
• UV & Chemical Resistant
• Push Button Metal Latch
• Touch Safe Female Side

Add comment March 2nd, 2016

PC/104 Plus Steckverbinder in Einpreßtechnik

PC/104 Plus Steckverbinder in EinpreßtechnikDie PC/104 Spezifikation wurde vom PC/104 Gremium um den aus der Desktop-Welt bekannten PCI-Bus zum PC/104 Plus erweitert. Jetzt gibt es die elektromechanische Verbindung mit dem Stecksystem PC/104 Plus auch in Einpreßtechnik. Dieses Stecksystem stellt den Steckverbinder J3 nach PC/104 Plus Spezifikation im Raster 2.0mm dar. Zur komfortablen Stapelung der Platinen bietet ept Federleisten 4×30 pol., Übergabeisolierkörper 4×30 pol. sowie Stiftleisten 2×30 pol. als Standard an.


Um die PC/104 Plus Anforderung mit den Stiftleisten zu erreichen werden zwei Leisten nebeneinander eingepresst. Die Stiftleisten können somit als Abschluss eines Platinenstapels verwendet werden.

Die PC/104 Plus Einpreßsteckverbinder von ept bieten dem Anwender eine Reihe von Vorteilen:

  • Sowohl die Feder- als auch die Stiftleisten können mit einem ept-Einpreßwerkzeug in nur einem Arbeitsgang eingepreßt werden (Zeitersparnis bei der Fertigung).
  • Federleisten können kostengünstig in Flachplatten-Einpreßtechnik verarbeitet werden
  • Kosten für aufwendiges Handlöten entfallen.
  • Keine Nacharbeit am Übergabepfosten auf Grund von Lötbrücken oder Zinnspritzern
  • geringer Prüfaufwand
  • Der Übergabeisolierkörper dient als Abstandshalter für die Platinen (Abstandsbolzen können entfallen)
  • Durch eine zusätzliche Überpressung auf den Übergabezonen der Steckverbinder ist ein sicherer Halt des Übergabeisolierkörpers auf der Platine gewährleistet.

Kundenspezifische Sonderlösungen Varpol 2.0mm:

Im Rahmen der PC104/ Plus Anwendung können auf Anfrage auch eine Vielzahl kundenspezifischer Sonderlösungen im Raster 2.0 mm entwickelt werden.

Beispiele:

  • Federleisten 1-, 2-, 3- u. 4-reihig mit bis zu 50 Signalkontakten pro Reihe
  • Federleisten mit Übergabezonen von 2.8 mm bis 17.0 mm Pfostenlänge
  • Stiftleisten 1-, 2-, 3- u. 4-reihig mit bis zu 50 Signalkontakten pro Reihe
  • Stiftleisen mit Steckzonen von 2.8 mm bis 17.0 mm Stiftlänge sowie Übergabezonen bis 17.0 mm Länge
  • Stiftleisten mit Doppeleinpreßzonen für Board to Board Stapeltechnik

Alle diese Sonderlösungen werden nach Kundenanforderung in der bewährten und zuverlässigen Einpreßtechnik entwickelt.

Add comment September 26th, 2006

Feinleiter SMD-Steckverbinder

SMD-Feinleiter SteckverbinderPlatzprobleme? Ist die Grundfläche kostbar – dann bauen Sie mehrstöckig mit dem Feinleiter SMD – Steckverbinder. Geeignet für alle üblichen SMD-Lötverfahren durch hitzebeständige Materialien (UL94V- O) und Dreischichtaufbau der Lötanschlüsse (Cu-Ni-SnPb). Kontaktmaterial: CuNi-goldplattiert (> 0,2 ym).

Bauhöhe = Höhe Sockel + Höhe Stecker

AXK-Steckverbinder (P5K-Serie, pitch=0,5 mm)

 

AXK F

AXK

AXK S

 

Bauhöhe in mm

Bauhöhe in mm

Bauhöhe in mm

Anzahl Kontakte

1,5

2,0

2,5

3,0

3,5

4,0

4,5

5,0

5,5

6,0

6,5

7,0

8,0

9,0

10                      
12                      
14                      
20
24                      
30
40
50
60
80      
100            
160                        

 

AXN Steckverbinder
(P6-Serie, pitch=0,6 mm)
Anzahl Kontakte Bauhöhe in mm
  4,0 5,0 6,0
20
30
40
50
60
80
100

 

AXN Steckverbinder (P8-Serie, pitch=0,8 mm)
Anzahl Kontakte Bauhöhe in mm
  3,0 3,5 4,0 4,5 5,0 5,5 6,0 6,5 7,0 8,0 11,5 13,0
16                
20            
22                    
24            
26            
30    
34                      
40          
50      
60                      
80        
90                      
100          

 

AXN Steckverbinder
(P10-Serie, pitch=1,0 mm)
Anzahl Kontakte Bauhöhe in mm
  2,0 3,0
10
16
20
30

 

Add comment September 25th, 2006

Neuartige Baureihe – 30/40A Stromsteckverbinder

Starkstrom SteckverbinderNeue vielseitige Serie von rechteckigen Stromsteckverbindern. Die im 5mm-Raster aufgebauten Verbinder lassen sich mit 3 bis 30 Kontakten auf 1 bis 3 Kontaktreihen konfigurieren.

Hochpräzise, gedrehte Kontakte der Grösse 16 mit zwei innovativen Kontaktierungsmechanismen sorgen für eine wesentlich grössere Kontaktfläche mit entsprechend geringerem Widerstand. Dadurch wird auch die Wärementwicklung erheblich reduziert. Das für die Gehäuse eingesetzte neuartige Isolationsmaterial ist hervorragend wärmeleitend und bis 180° temperaturbeständig.

Die neuen GPC-Steckverbinder sind sowohl als Leiterplatten- wie auch als Kabelversion lieferbar. Kabelkontkate sind ab AWG 26 bis AWG 12 erhältlich.

Add comment September 6th, 2006


Aktuell:

Kategorien