Optoelektronische Kleinstsensoren Serie B1 / B2 AQH Halbleiterrelais für große Last auf kleinem Terrain

RPopto-Klemme

RPopto KlemmeDie “RPopto-Klemme” ist ein LWL-Diodenträger für Anwendungen der Polymer Optischen Faser (POF) bis max. 2,3 mm Manteldurchmesser. Die wiederlösbare Befestigung der POF-Kabel im Diodenträger, bestückt mit Sende- oder Empfangsdiode, erfolgt durch einfaches Klemmen.

Die POF-Kabel werden ohne Steckverbinder verarbeitet. Das Präparieren der Kabelenden erfolgt durch Abschneiden mit Werkzeugen wie:


– LWL-Strecken < 10 m: Schneidewerkzeug "Rpsimple-Cut" - LWL-Strecken 10…60 m: Schneidezange - LWL-Strecken bis 100 m: Schleifwerkzeuge. Das POF-Kabel wird in der "RPopto-Klemme" durch einen Schieber festgesetzt. Der Schieber hat 3 Stellungen: 1. Offen: POF-Kabel kann eingeführt werden 2. Geklemmt: POF-Kabel ist geklemmt 3. Geschlossen: Schutz gegen Verschmutzung Die "RPopto-Klemme" ist mit bestückten Standard- sowie kundenspezifischen Dioden lieferbar.

Kategorie: LWL,Steckverbinder | 27. September 2006


Aktuell:

Kategorien